Minrebroederstraat 21, 3512 GS Utrecht  Open vrijdag 14.00-17.00 u en zaterdag 11.00-17.00 u

Besuchen Sie die Sankt Willibrordkirche

Versteckt im historischen Zentrum von Utrecht liegt die Sankt Willibrordkirche, einer der unbekannten Schätze der Domstadt. Es handelt sich hier um eine der schönsten neogotischen Kirchen der Niederlande und die reichst dekorierte Kirche des Landes. Mit der Bau wurde 1875 angefangen und am Ende des neunzehnten Jahrhunderts war die Innenausstattung nach einem mittelalterlichen Beispiel vollendet. Die Sankt Willibrordkirche ist auch wegen des völlig konservierten Interieurs ein nationales Denkmal geworden und ein Modell für die Erhaltung des europäischen Architekturerbes. Die Kirche hat eine monumentale Orgel, hergestellt von Michael Maarschalkerweerd, der aus derselben Stadt kommt. Ein Besuch bietet Ihnen eine außerordentliche Gelegenheit, die Atmosphäre einer mittelalterlichen Kirche von vor dem Bildersturm zu kosten.

Öffnungszeiten

Freitag von 14 bis 17 Uhr und Samstag von 11 bis 17 Uhr. Führer sind anwesend für Auskünfte.

Konzerte und andere Kulturveranstaltungen

In der Sankt Willibrordkirche finden regelmäßig Konzerte statt. Die Kirche ist sehr geeignet für Chorgesang. Berufsmusiker und semiprofessionelle Ausführende können hier in einem außergewöhnlichen Konzertsaal auftreten. Sehen Sie sich unsere Agenda an oder kontaktieren Sie uns, um ein Konzert zu geben.